Anwältin Hanna Wischermann in unserer Kanzlei in Bottrop

Rechtsanwältin

Hanna Wischermann ist mit Ihren Tätigkeitsschwerpunkten des Erbrechts und des Vertragsrechts seit 2016 in der Kanzlei Badde, Lackner und Kerkhoff tätig. Neben Englisch spricht Sie auch deutsche Gebärdensprache und steht für Kompetenz in verschiedenen Fachdisziplinen.

Hanna Wischermann

  • geboren am 21.10.1985 in Bottrop
  • nach der Grundschule Besuch des Heinrich-Heine-Gymnasiums Bottrop; im Jahr 2002/03 Rotary Austauschschülerin in den U.S.A.
  • 2005 Abitur am HHG Bottrop
  • ab 2005 Studium der Rechtswissenschaften an der FSU Jena und der WWU Münster, universitärer Schwerpunkt „Staat und Verwaltung“; erstes Staatsexamen 2012
  • Zusatzstudium Fachspezifische Fremdsprachenausbildung für Juristen auf Englisch
  • Referendariat am Landgericht Essen; zweites Staatsexamen Dez. 2015
  • seit Feb. 2016 Zulassung zur Rechtanwaltschaft
  • Sprachen: Englisch und Deutsche Gebärdensprache
  • Tätigkeitsschwerpunkt: Erbrecht und Vertragsrecht